StartseiteProdukteBildergalerieUnternehmenUnsere FilialenJobsKontakt
 
KA-01 - M40
KA-01 - M41
 

Die Funktion von offenen Kaminen

Die W├Ąrmeabgabe erfolgt durch Strahlungsw├Ąrme aus dem offenen Feuerraum. Als Brennstoff eignet sich ausschlie├člich Holz, das zuvor zwei bis drei Jahre lang luftig und trocken gelagert wurde. Der Wirkungsgrad liegt bei 10 bis 20 Prozent. Erh├Âht werden kann die Effizienz durch einen Kamineinsatz aus Grauguss oder Stahlblech. Die W├Ąrmeabgabe erfolgt dann ├╝ber Konvektion und W├Ąrmestrahlung. Im geschlossenen Betrieb ist auch die Verwendung von Briketts m├Âglich. Eine weitere Variante ist der Heizkamin. Er kann nur mit geschlossenem Feuerraum betrieben werden. Offene Kamine und Kamine mit Kamineinsatz ben├Âtigen einen eigenen Schornstein.

 
 
 
W├Ąhlen Sie einen
Kachelofen aus,
der zu Ihnen passt.
┬╗ Typen├╝bersicht
 
 
Lassen Sie sich
von unserer
Fliesenvielfalt
├╝berraschen.
┬╗ Motiv├╝bersicht
 
 
Risum - Lindholm
Auf ├╝ber 2.500 m2
lagern und
bearbeiten wir
unsere antiken
Kachel├Âfen,
Kamine, Fliesen und
Bodenmaterialien.
┬╗ Wir ├╝ber uns
 
 
Mylin einmal ganz
pers├Ânlich.
┬╗ Mehr Infos
 
Impressum         AGB         Datenschutz & Nutzungsbedingungen